Pikettnummer
Telefon 031 991 45 55

Aktuell!

Hartes Wasser muss nicht sein!

Zurzeit keine offenen Stellen

Tankrevisionen

> Kontakt

Seit der Liberalisierung der Tankvorschriften liegt die Verantwortung für die Durchführung periodischer Tankrevisionen bei den Hauseigentümern. Als Mitglied des Verbands für Gewässerschutz und Tanksicherheit Citec Suisse führen wir diese wichtige Arbeit genau nach behördlichen Vorschriften aus. Damit erhalten Sie die Sicherheit, die geltenden Gewässerschutzverordnungen einzuhalten. Gleichzeitig sorgen Sie bestmöglich für die Werterhaltung Ihrer Anlage vor. Am wirkungsvollsten mit unserem Service-Abonnement.

Tankbeschichtungen

> Kontakt

Mit der richtigen Innenbeschichtung hat Rost in Stahltanks keine Chance. Und sollte er sich bereits festgefressen haben, dann putzen wir ihn weg: Nach ganzflächigem Sandstrahlen des korrodierten Stahlmantels applizieren wir im Hochdruck-Spritzverfahren eine porenfreie Epoxy-Harz-Schicht, auf der Sie zehn Jahre Garantie erhalten. Selbst alte einwandige Tanks entsprechen nach fachmännischem Einbau eines Doppelmantels mit Vakuumüberwachung wieder den technischen Tankvorschriften. Und die Lebensdauer wird damit um Jahrzehnte erhöht. Wir beraten Sie ganz unverbindlich.

Tanksanierungen

> Kontakt

Nicht nur Tanks müssen dicht sein, sondern auch die Räume oder Wannen, in denen sie stehen. Ob in Neu- oder Altbauten - wir versehen diese so genannten Schutzbauwerke kostengünstig mit einer ölbeständigen, korrosionssicheren und unverwüstlichen PVC-Folienauskleidung.

Ebenso kompetent und zuverlässig unterstützen wir Sie bei der Sanierung oder Anpassung von Überdruckleitungen zum Abführen der in Tanks entstehenden Gase, beim Einbau und Unterhalt von elektronischen Abfüllsicherungen (z.B. das preisgünstige Hectronic-System) oder beim Einbau von Gas-Rückführungssystemen von Benzintankstellen.

Unsere Beratung verschafft Ihnen Sicherheit.

Leckschutz

> Kontakt

Gegen fatale Lecks im Tank, in der Füllleitung oder in der Saugleitung des Brenners gibt es ein einfaches Mittel: Eine Anlage zur Leckanzeige und -sicherung, die sich selbst bei älteren Tanks, Behältern und Leitungen problemlos einbauen lässt - sogar ohne Unterbruch des Heizbetriebs. Mit einer Pumpe wird im Tank ein Vakuum erzeugt, das die Flüssigkeit bei einem allfällig entstehenden Leck gegen die Schwerkraft zurückhält. Gleichzeitig wird ein akustischer und optischer Alarm ausgelöst.

Nebst dem Einbau nehmen unsere qualifizierten Fachleute - im Rahmen eines Service-Abonnements - auch die vorgeschriebenen regelmässigen Kontrollen vor.

 
TYPO3 Agentur